Aktuelles

„Diese Region ist für mich zur Heimat geworden“, erzählt Yannick Wenger und seine Augen funkeln dabei. Der 25-jährige, der an der Hochschule Trier am Standort Idar-Oberstein Edelstein und Schmuck studiert, ist nämlich in Düsseldorf geboren und aufgewachsen.

Von April bis Juni 2018 bietet der Jugendtreff am Markt wieder verschiedene Aktionen speziell für Mädchen oder Jungen ab 8 Jahren an. Diese finden jeweils donnerstags von 16 bis 18 Uhr im JAM statt.

Anlässlich des "Welttag des Buches" laden das Studierendenwerk Trier und die Bibliothek des Umwelt-Campus alle Interessierten zu einer Lesung mit Ignaz Bender, ehemaliger Kanzler der Universität Trier und Präsident der Internationalen Hochschulkonferenz, in die Bibliothek des Umwelt-Campus ein.

Elektromobilität gehört die Zukunft, auch auf dem Fahrrad: E-Bikes und Pedelecs erfreuen sich in allen Altersgruppen wachsender Beliebtheit. Damit leere Akkus schnell wieder „unter Strom“ stehen, wird das Netz an Ladestationen in der Region stetig ausgebaut.

Rund um das Osterfest 2018 sind die Religionen heftig in der Kritik. Fälle von antisemitischem Mobbing und der Ausspruch Horst Seehofers, der Islam gehöre nicht zu Deutschland haben für hitzige Diskussioen gesorgt. Das Christentum gehöre zur BRD, unsere Werte seien christlich geprägt. Religion fühlt sich in besagten Fällen, eher wie ein gegeneinander an. Aber was sind diese Werte überhaupt von denen unser neuer Innenminister redet?

„Wie geht’s dir?“, fragte sie und er wusste, dass sie bei ihm nicht die übliche Frage stellte, die jeder mit einem „Ganz gut und dir“ beantwortete, sondern wirklich wissen wollte, wie er sich fühlte.

Mit seinem neu gestalteten Freizeitportal präsentiert das Mainzer Eisenbahnunternehmen attraktive Ausflugsziele und Events in Rheinland-Pfalz, Hessen, im Saarland und im Elsass, die bequem mit den vlexx-Zügen erreichbar sind.

Vom 05. bis 07. April 2018 kommt der Französische Markt nach einigen Jahren Pause erneut nach Idar-Oberstein auf den Schleiferplatz im Herzen des Stadtteils Idar. Von Donnerstag bis Samstag präsentieren die Franzosen an mittlerweile 12 Marktständen kulinarische Köstlichkeiten aus unserem Nachbarland. 

Das Thema Sicherheit erfährt im Bereich der cyberphysischen Systeme immer größere Bedeutung, insbesondere dort wo Daten per Funk übertragen werden.

Das Wildfreigehege Wildenburg startet mit einem Paukenschlag in die Saison! An den Ostertagen gibt es wieder besondere Führungen (14:00 Uhr Uhu, Bussard, Steinwild und Muffel; 15:00 Uhr Wildkatze, Waschbär, Marderhund; 16:00 Uhr Wölfe - bitte planen Sie ein, etwa 40 Min. vorher im Gehege zu sein), Kaffee und Kuchen solange der Vorrat reicht, und je nach Wetterlage auch Pommes und Leckeres vom Grill.

Kreissparkasse schreibt Fotowettbewerb für Bildkalender 2019 aus.

Seite 6 von 72

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang