Aktuelles

Liebe Leserinnen und Leser, das Jahr 2017 gehört seit gestern der Vergangenheit an. Für Uns lohnt es sich dennoch, einen Blick auf die vergangenen 12 Monate zu werfen.

Zum Ende des Jahres ermöglichte die Movietown Entertainment GmbH & Co. KG allen Jugendfeuerwehrmitgliedern des Landkreises Birkenfeld freien Eintritt ins Kino in Neubrücke.

Die jahrelange erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der OIE und der Kreishandwerkerschaft Rhein-Nahe-Hunsrück (KHS), dem Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau (BWV) sowie dem Deutsche Hotel- und Gaststättenverband Rheinland-Pfalz (DEHOGA) wurde jetzt mit der vorzeitigen Verlängerung des Rahmenvertrages mit der OIE bis Ende 2020 unterstrichen.

Nur wer die Region kennt kann sie auch zukünftig wertschätzen. Um jungen Menschen unsere Heimat näher zu bringen, wird in der Region Hunsrück-Hochwald ein Bildungsnetzwerk entstehen.

Kurz vor Weihnachten konnte sich die Jugendfeuerwehr der Stadt Idar-Oberstein noch über eine Spende in Höhe von 3.930 Euro freuen. Philipp Maier, Niederlassungsleiter der im Gewerbepark Nahetal ansässigen Firma Würth, überreichte den entsprechenden Scheck an Bürgermeister Friedrich Marx.

Agatha Christies „Mord im Orient-Express“ inspirierte vier Choreographen zu der gleichnamigen Tanzproduktion des NRW Juniorballetts.

Vier Vertreter der Region West Sumatra in Indonesien sind zu Besuch bei IfaS.

Die vlexx-Züge verkehren an den Weihnachtsfeiertagen und an Silvester nach dem Regelfahrplan. 

Die OIE erfüllt Weihnachtswünsche.

Das Bundesprogramm „Demokratie Leben – Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ ( www.demokratie-leben.de ) stellt 2018 Projektgelder für das Fördergebiet Nationalparklandkreis Birkenfeld bereit.

Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz berät zu den Themen Rente, Reha und Altersvorsorge.

Seite 6 von 63

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
22.02.18 -- °C
23.02.18 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang