Aktuelles

Mit der Aufführung „Die Opferung von Gorge Mastromas“ endet am 20. April 2018 die aktuelle Theatersaison der Stadt Idar-Oberstein. Doch das Abonnementprogramm für die Spielzeit 2018/2019 steht bereits.

Überall im Land wird Jugendarbeit durch ehrenamtliche Tätigkeit getragen und organisiert. Dieses große Engagement braucht Unterstützung – auch finanziell.

Der Beirat für Migration und Integration der Stadt Idar-Oberstein bietet regelmäßig Sprechstunden für Einwohner der Stadt Idar-Oberstein an. Dabei können Fragen und Anliegen rund um das Thema „Integration“ angesprochen werden.

Am Mittwoch, den 2. Mai lädt die Bibliothek am Umwelt-Campus Birkenfeld gemeinsam mit Medieninformatik Professor Tim Schönborn zur Eröffnung einer besonderen Kunstausstellung ein. Professor Tomasz Myjak von der Kunsthochschule Warschau zeigt seine beeindruckenden Malereien zum Thema „SACRUM“.

Schon lange war es der Wunsch der Feuerwehrkameraden Rückweiler, mehr Lagerfläche in ihrer Fahrzeughalle einzurichten, um hier ihre Ausrüstungen verstauen zu können. Der langjährige Feuerwehrmann und OIE Mitarbeiter Thorsten Schneider konnte hier durch die Unterstützung seines Arbeitgebers Abhilfe schaffen.

Nun ist es bald so weit - am 28. April um 20 Uhr gibt es ein ganz besonderes Highlight in der Göttschieder Mehrzweckhalle: Die United States Army Europe Band & Chorus geben sich die Ehre.

„Kosteneinsparpotenziale erkennen und nutzen!“ lautet der Titel der PIUS-Tagung. Diese findet am 19. April 2018 im Kommunikationsgebäude 9938 am Umwelt-Campus Birkenfeld statt.

„London, kurz vor Mitternacht im Hause Darling. Während die Geschwister Wendy, Hannah und Leonie friedlich in ihren Betten schlummern, schleicht ein schwarzer Schatten durch das Fenster und beginnt sich im Zimmer umzusehen.

„Matsch – Gestalten mit Ton“ – unter diesem Motto standen die beiden Kreativangebote der Jugendkunstschule im Nationalpark-Landkreis Birkenfeld in der zweiten Woche der Osterferien.

Eigentlich sollte die neue Stadtbibliothek in der Hauptstraße 373a ab 16. April mit dem Probebetrieb beginnen.

Für Langzeitarbeitslose und deren Familien bietet das Jobcenter Landkreis Birkenfeld in Zusammenarbeit mit dem Berufsförderungswerk der Elisabeth-Stiftung ein neues Projekt an.

Seite 4 von 72

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang