Spannende Einblicke erhalten

„Ein Land voller Energie“ unter diesem Motto stand ganz Rheinland-Pfalz vom 02. bis 10. September 2017. Auch die OIE hat sich mit verschiedenen Aktionen an der Woche beteiligt. Wie der Strom auf seinem langen Weg von der Erzeugung zu uns ins Haus kommt, konnten sich Interessierte vergangenen Donnerstag bei einer Führung durch die Umspannanlage in Algenrodt anschauen.

Wenn unsere Leitungen Stromautobahnen sind, sind Umspannanlagen die Autobahnkreuze und -abfahrten. Hier laufen die einzelnen Leitungsstrecken zusammen. Mittels Transformatoren wird der Strom auf eine andere Spannungsebene gebracht und dann in die Verteilnetze, also die „Landstraßen“ eingespeist.

Wie genau der Strom zu uns ins Haus kommt erläuterte Bernd Gumm, Mitarbeiter beim OIE-Verteilnetzbetreiber Westnetz, den Besuchern während eines Rundgangs durch die Umspannanlage. „Strom bewegt sich auf verschiedenen Spannungsebenen durch das Netz. Damit der Strom in die Steckdose gelangt werden Umspannanlagen benötigt, die den Strom von der Hochspannungsleitung mit 110 000 Volt über Transformatoren zuerst in das 20 kV Mittelspannungsnetz  und dann in das Niederspannungsnetz, also die Ortsnetzstationen mit 230 oder 400 Volt, transformieren. Über dieses Netz werden die Haushalte mit Strom über die Steckdosen versorgt“, erklärte Gumm seinen interessierten Zuhörern. 

Im Anschluss an die Besichtigung stellte Marco Neumann, mobiler Netzmonteur des OIE-Verteilnetzbetreibers Westnetz, den Besuchern die Ausrüstung der Monteure vor und beantwortete alle offenen Fragen rund um die Technik. Mittlerweile bekommen die Mitarbeiter ihre Arbeitsaufträge für den ganzen Tag direkt auf ihr Tablet und können dann von zu Hause aus starten. Hierdurch sind zur richtigen Zeit, die richtigen Fachleute mit der richtigen Qualifikation am richtigen Ort. Per GPS und Bordcomputer sind sie schnell am Einsatzort.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
24.11.17 -- °C
25.11.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang