Gastvortrag „Cross Layer Security for Wireless Cyber-Physical Systems: The Impact of Wireless Channels” am Umwelt-Campus

Das Thema Sicherheit erfährt im Bereich der cyberphysischen Systeme immer größere Bedeutung, insbesondere dort wo Daten per Funk übertragen werden.

Kabellose Netzwerke sind aufgrund ihrer technischen Umsetzung besonders anfällig, da jeder in Reichweite des Senders die per Funk übertragenen Daten mitlesen kann. Um dem entgegenzuwirken müssen Sicherheitsvorkehrungen, wie zum Beispiel das Verschlüsseln der Daten, getroffen werden. In cyberphysischen Systemen werden diese Sicherheitsvorkehrungen bisher nur selten verwendet, da die Geräte meist strikte Anforderungen, z.B. bezüglich Latenzzeiten, erfüllen müssen. Aufwändige Verschlüsselungsverfahren können damit nur bedingt zum Einsatz kommen.

Welche Anforderungen erfüllt sein müssen damit diese Systeme dennoch sicher aufgebaut werden können, sowie die neuesten Forschungsergebnisse aus dem Bereich wird Frau Prof. Güneş Karabulut Kurt am Umwelt-Campus Birkenfeld in einem Gastvortrag vorstellen. Frau Karabulut Kurt ist seit 2010 Professorin an der Technischen Universität Istanbul und forscht u.a. in den Bereichen Mehrträgernetzwerke, Verkehrsanalyse und Netzwerkplanung/-verwaltung. Zwischen dem Umwelt-Campus und Prof. Karabulut Kurt besteht eine enge Kooperation. Prof. Karabulut Kurt und Prof. Dartmann vom Umwelt-Campus forschen seit einigen Jahren gemeinsam intensiv an den Themen Sicherheit und Privatheit in cyberphysischen Systemen. In gemeinsamen Forschungskooperationen sind seit 2013 insgesamt 16 Veröffentlichungen entstanden.

Eingeladen sind Nutzer, Entwickler, Administratoren, Rechenzentrums-Verantwortliche, aber auch alle, die das Thema interessiert. Der Vortrag findet am 05.04.2018 um 10:40 Uhr im Raum ZN005 in englischer Sprache statt.

Nähere Informationen finden sich unter: https://www.umwelt-campus.de

Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Guido Dartmann

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang