Leben wie Gott in Frankreich: Französischer Markt erneut zu Gast in Idar-Oberstein

Vom 05. bis 07. April 2018 kommt der Französische Markt nach einigen Jahren Pause erneut nach Idar-Oberstein auf den Schleiferplatz im Herzen des Stadtteils Idar. Von Donnerstag bis Samstag präsentieren die Franzosen an mittlerweile 12 Marktständen kulinarische Köstlichkeiten aus unserem Nachbarland. 

Die Markthändler, die direkt aus dem Herzen Frankreichs anreisen, präsentieren vielfältige Gaumenfreuden. Mit ihrem Charme und ihren Produkten verbreiten sie französisches Flair und wecken sicher bei vielen so manche Urlaubserinnerung ...

Angesichts der exquisiten Leckereien können sich die Besucher wie Gott in Frankreich fühlen: Eine große Vielfalt an Käse- und Wurst-Spezialitäten, die Sie im deutschen Supermarkt nicht finden, wie Wildschweinschinken und Eselsalami, lassen neben Champagner und Wein, Pasteten und Terrinen, Crêpes und Galettes, Seifen, Macarons und Calissons d’Aix aus der Provence den Einkauf zum Genusserlebnis werden. Die Händler reichen ihren Kunden vor dem Kauf auch gerne von (fast) allem eine Kostprobe.

Der Französische Markt hat an allen drei Tagen durchgehend von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet. Bon appétit!

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang