Fischbach: Ladestation für Fahrräder

Elektromobilität gehört die Zukunft, auch auf dem Fahrrad: E-Bikes und Pedelecs erfreuen sich in allen Altersgruppen wachsender Beliebtheit. Damit leere Akkus schnell wieder „unter Strom“ stehen, wird das Netz an Ladestationen in der Region stetig ausgebaut.

Einen wichtigen Beitrag dazu leisten jetzt auch die Ortsgemeinde Fischbach und die OIE. Am Kupferbergwerk in der Hosenbachstraße in Fischbach haben sie eine Ladesäule für E-Bikes installiert. Die Ladestation lädt mehrere E-Bikes gleichzeitig auf - die Nutzung ist kostenlos.

In der Gemeinde Fischbach hat Ortsbürgermeister Michael Hippeli die Installation von Anfang an begleitet. Er sieht die Ladestation als wichtiges Angebot für die Bevölkerung: „E-Bikes schaffen Mobilität bis ins hohe Alter und fördern die Gesundheit. Warum also nicht mal wieder die eigene Region erkunden?“ Zusammen mit Joachim Busch, Leiter Kommunale Betreuung bei der OIE, ist Hippeli

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang