Diese Seite drucken

Aktionskreis für den Weihnachtsmarkt und andere Veranstaltungen

Vor kurzem fand ein informatives Treffen mit Einzelhändlern sowie Bürgerinnen und Bürgern in Idar statt.

Dabei wurden interessante Ideen für zusätzliche Veranstaltungen im Bereich der Idarer Fußgängerzone diskutiert und es zeichnete sich eine große Bereitschaft ab, sich für die Umsetzung zu engagieren. Zentrales Ziel ist es einerseits neue Veranstaltungen in der Fußgängerzone zu initiieren aber auch mit vereinten Kräften daran zu arbeiten, den Idarer Weihnachtsmarkt am Leben zu halten. Dafür soll ein Aktionskreis entstehen, der Ideen entwickelt aber auch helfende Hände koordiniert. Einzelhändler sowie Bürgerinnen und Bürger, sind herzlich eingeladen, am Montag, 28. Mai 2018, um 19 Uhr in der Brasserie am Schleiferplatz, Hauptstraße 89-91, Idar-Oberstein die bisherigen Ideen zu konkretisieren. Über ein reges Interesse würden sich alle Beteiligten freuen.

Nähere Informationen bei Stadtmarketing Idar-Oberstein e.V. Telefon: 06781-64 131

oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Eva Grosser

 

Artikel bewerten
(0 Stimmen)