Idar-Oberstein: Platzwunden und Kieferbruch

Am Wochenende gab es in Idar-Oberstein mehrere Schlägereien mit Verletzten.

In der Nacht zum Samstag gerieten zwei Gäste einer Diskothek in Idar-Oberstein in Streit. In Folge dessen soll ein bislang unbekannter Täter einem 24-jährigen Gast mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Hierbei erlitt der Mann einen Kieferbruch und verlor mehrere Zähne. 

Am frühen Samstagmorgen wurde im Bereich der Vollmersbachstraße ein 21-jähriger Mann aus Idar-Oberstein mit einer Platzwunde am Kopf festgestellt. Der Mann war stark verdreckt, eingekotet und schrie, vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, hysterisch herum. Ein Atemalkoholtest ergibt einen Wert von 3,1 Promille. Der Verletzte gab an, auf einer Party im Bereich der Straße „Heinzewies“, von einem 24-jährigen geschlagen worden zu sein.

 

Sachdienliche Hinweise erbittet hier die Polizeiinspektion Idar-Oberstein unter der Telefonnummer 06781-561-0.

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
24.11.17 -- °C
25.11.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang