Körperverletzung in Tanzlokal

Gestern teilte ein Zeuge hiesiger Dienststelle mit, dass in Nahbollenbach, dortige Kleingartenanlage, ein PKW stehen würde, der nicht zugelassen war. An dem Hyundai waren in der Vergangenheit schon verschiedene amtliche Kennzeichen angebracht gewesen. Die Polizeistreife fand den Sachverhalt wie angegeben vor.

Im Rahmen der Ermittlungen stellte die Streife den Eigentümer des Fahrzeugs fest. Das Fahrzeug wurde mit den amtlichen Kennzeichen sichergestellt. Den 47-jährigen Beschuldigten erwartet ein Strafverfahren.

 

Hottenbach: Wildunfall - Reh lief in PKW

Gestern, um 19:45 Uhr, kam es auf der Kreisstraße 66 zu einem Wildunfall. Ein Reh lief über die Fahrbahn. Ein 50-jähriger PKW-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen. Es kam zu einem Verkehrsunfall mit mittlerem Sachschaden.

 

Idar-Oberstein: Körperverletzungen in einem Tanzlokal - Haupttäter erheblich alkoholisiert

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, um 01:25 Uhr, kam es in einem Lokal im Stadtteil Oberstein zu einer Körperverletzung. Der 28-jährige Haupttäter schubste im Lokal eine Person. Daraufhin sollte er die Örtlichkeit verlassen. Im Rahmen der Streitigkeiten schlug der 28-Jäherige einem 23-jährigen Mann vom Sicherheitsdienst mit der Faust gegen den Hinterkopf. Der Täter sollte von der Security aus dem Lokal verbracht werden - was jedoch auf Grund der Gegenwehr scheiterte. Der Randalierer wurde nun zu Boden gebracht. Seine 24-jährige Begleiterin wollte ihren Freund aus der misslichen Lage befreien und kratzte einen 37-jährigen Mann vom Sicherheitsdienst. Die eingetroffenen Streifen konnten die Beschuldigten beruhigen. Ein freiwilliger Alkotest ergab beim 28-Jährigen einen Wert von fast 2,5 Promille. Gegenüber den Tätern wurde ein Platzverweis ausgesprochen. Die beiden Täter müssen sich in Strafverfahren verantworten.

 

Idar-Oberstein: 23-jähriger Radfahrer randalierte - fuhr anschließend alkoholisiert mit dem Fahrrad

Gestern, um 21:40 Uhr, verständigten zwei Zeugen in der Straße Reichelsdell die Polizei, weil ein 23-jähriger Mann dort randalierte. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass der Randalierer deutlich alkoholisiert mit seinem Fahrrad gefahren war. Ein Alkotest ergab einen Wert von deutlich über 2 Promille. Dem Radfahrer wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach eine Blutprobe entnommen. Eine Strafanzeige ist die Folge der Trunkenheitsfahrt.

Die Polizeiinspektion Idar-Oberstein weist darauf hin, dass bei einem alkoholisierten Radfahrer - ohne Ausfallerscheinungen - eine Grenze von 1,6 Promille gilt.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
26.09.17 -- °C
27.09.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang