Verkehrsunfälle in Idar-Oberstein

Am 5. Januar entstanden zwei Verkehrsunfälle bei denen einerseits der Unfallverursacher unter Drogeneinfluss stand und andererseits Unfallflucht begannen wurde.

Verkehrsunfall unter Drogeneinfluss
Am Freitag, den 5. Januar kam es um 11 Uhr auf der B41, Höhe Kammerwoog zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Der 21-jährige Unfallverursacher aus dem Kreis Birkenfeld sowie die 66-jährige Unfallgeschädigte befuhren die B41 in Fahrtrichtung Birkenfeld. Hier setzte der 21-Jährige zum Überholen an. Auf der regennassen Fahrbahn geriet er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern und kollidierte mit dem PKW der 66-Jährigen. Beide Fahrzeugführer wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Die beteiligten Fahrzeuge wurden schwer beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit.
Während der Unfallaufnahme ergaben sich bei dem Verursacher Anhaltspunkte für eine Drogenbeeinflussung. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwarten nun mehrere Ermittlungsverfahren.

Verkehrsunfallflucht
Am Freitag, den 5. Januar kam es zwischen 14.40 Uhr und 15 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz des Aldi-Discountmarktes in der Vollmersbachstraße. Hierbei beschädigte der bislang unbekannte Unfallverursacher beim Rangieren einen abgestellten PKW, welcher auf der Beifahrerseite erheblich beschädigt wurde. Anschließend entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern.

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Idar-Oberstein, Tel.:  06781-561-0.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang