Müll in Brand gesteckt

Am frühen Sonntagabend wurden die Rettungskräfte zur ehemaligen Marktschule im Stadtteil Idar alarmiert.

Dort wurde unter einer Überdachung neben der ehemaligen Turnhalle ein Müllhaufen durch bisher unbekannte Täter in Brand gesetzt. Nur durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte konnte ein Gebäudeschaden verhindert werden.

 

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Idar-Oberstein, Tel.:  06781-561-0.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang