Drei Straftaten mit einer Klappe

Am gestrigen Nachmittag führte ein 28-Jähriger in der Unteren Flurstraße einen nicht angemeldeten BMW und ohne im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis zu sein. Im Rahmen der polizeilichen Anzeigenaufnahme konnte zudem festgestellt werden, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand - der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,51 Promille.

 

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang