Gebäudebrand in Gewerbegebiet

Im Idar-Obersteiner Gewerbegebiet "am Kreuz“ wurde gestern Nachmittag ein brennendes Firmengebäude gemeldet. Feuerwehr, Rettungsdienste und Polizei waren vor Ort im Einsatz.

Menschen wurden nicht verletzt. Offensichtlich schlugen die Flammen aus zwei Lüftungsschächten. Der schwarze Rauch zog zum Teil über die angrenzende Bundesstraße 41. Zeitweilig war eine geringe Sichtbehinderung im Verkehr gegeben. Eine Gefährdung der Bevölkerung hat nicht vorgelegen.

Angaben zur Brandursache können noch nicht gemacht werden. Die Kriminalinspektion Idar-Oberstein hat die Ermittlungen übernommen.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang