+++LIVETICKER+++ HALLENSTADTMEISTERSCHAFTEN

DER VFL WEIERBACH IST ZUM VIERTEN MAL IN FOLGE STADTMEISTER!  

FINALE: VFL WEIERBACH - BOLLENBACHER SV 2:1

SCHLUSSPFIFF 

20. Alexander Wenz köpft einen Herzog-Freistoß von der Linie. War das die letzte Chance?

18. Meyer mittlerweile fast als fünfter Feldspieler im Einsatz. Herzog aus zwei Metern ans Hallendach. 

18. VfL-Verteidiger Robin Bartz aus der eigenen Hälfte knapp vorbei.

14. Auf der Gegenseite scheitert Röhrig an Meyer.

14. Wieder Wedekind mit der Chance zum Ausgleich, jedoch schlecht zum Ball gestanden.

13. Wedekind trocken zum Anschlusstreffer. Der BSV ist zurück in der Partie!

12. Krujatz setzt sich durch, im letzten Moment ist jedoch noch ein Weierbacher Bein dazwischen.

10. Förster zeigt seine Klasse! Obwohl sein Gegenspieler nah am Mann ist, schafft er es dann Ball um ihn herumzudrehen. Vom Innenpfosten geht er rein - 2:0 für den VfL zur Pause.

9. Tim Förster kocht Kornetzky ab und spitzelt dann Ball überlegt an Meyer vorbei.

7. Patrik Schmidt hämmert die Kugel aus der Drehung an die Unterkante der Latte. Glück für den BSV.

4. Erste große Chance für den BSV. Wedekind verpasst knapp am langen Pfosten.

Beide Teams schenken sich zu Beginn nichts, lassen kaum etwas zu.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Begleitet von den Klängen der Red Hot Chili Peppers ziehen die Mannschaften in die abgedunkelte Halle ein. Alles angerichtet also für ein würdiges Finale!

Die Spieler sind im Tunnel, es wird alles für die Finalzeremonie vorbereitet.

Damit heißt das Finale VfL Weierbach gegen den Bollenbacher SV. Das Duell gab es schon in der Vorrunde der Gruppe B. Der VfL Weierbach konnte sich am frühen Nachmittag mit 5:3 durchsetzen.

 

SPIEL UM PLATZ 3: SC IDAR-OBERSTEIN - FC HOHL 

20. David Heringer mit der Schlusssirene zum 5:2.

17. Eine schöne Kombination beschert dem SC das 5:1, Andre Thom drückt den Ball final über die Linie.

16. Marvin Bundt mit dem Ehrentreffer - 4:1.

12. Und der SC macht es noch deutlicher. 4:0 durch Alexander Dawidenko. 

9. Jetzt läuft die Kugel beim Oberligist. Stanislav Gonscharik stellt auf 3:0. 

7. Leon Walter zum 2:0 für den SC. 

4. Michael Komarow, ebenfalls schon im Trikot des FC unterwegs, mit dem 1:0 für den SC.

Ehrenrettung des SC? Wenn der Oberligist auch noch das Spiel um Platz 3 verliert, wäre die Blamage komplett.

 

HALBFINALE: VFL WEIERBACH - FC HOHL IDAR-OBERSTEIN 4:3

18. Mit der Schlusssirene Sven Danech, ehemals FC Hohl, zum 4:3 für den VfL. 

13. In Überzahl gleicht Tim Förster zum 3:3 aus. Noch knapp vier Minuten auf der Uhr.

12. Zwei Minuten Zeitstrafe für den Torwart des FC Hohl. Eugen Karpunov zieht sich die Handschuhe über, da der FC keinen Ersatztorhüter im Kader hat.

10. Der FC Hohl dreht das Spiel komplett! David Heringer mit dem 3:2. Weierbach findet nicht mehr statt.

9. Irgendwann kann auch Kryukov nichts mehr machen. Marvin Bundt zum Ausgleich. Setzen sich beide Gruppenzweiten durch? 

8. Klasse Parade von VfL-Keeper Kryukov gegen Waldemar Schoch. Der Keeper holt einen nach dem anderen raus und verhindert dadurch den Ausgleich!

5. Aber der FC Hohl lässt sich nicht unterkriegen. Anschlusstreffer durch Martin Gert.

5. Nach dem Rückstand spielt eigentlich nur noch der FC Hohl, die Weierbacher sind aber brutal effektiv. Wieder Deutsch zum 2:0!

1. Der erste Angriff führt direkt zur Weierbacher Führung - Julian Deutsch mit dem 1:0!

 

HALBFINALE: SC IDAR-OBERSTEIN - BOLLENBACHER SV 2:3

Und es ist geschafft! Der SC fliegt schon im Halbfinale raus und der Bollenbacher SV geht ins Endspiel. Und das geht auch so in Ordnung. Das hatten sich die hochdekorierten SC-Spieler sicherlich anders vorgestellt! 

Noch eine Minute auf der Uhr. Ein Ausscheiden des SC wäre schon eine kleine Sensation.

14. Und da ist das 3:2 für den BSV - und das ist verdient! Florian Herzog, bisher komplett abgetaucht, mit der Führung!

13. Der SC wackelt. Kornetzky an die Latte!

13. Fehler im Aufbauspiel des SC und dann geht die Post ab. Dominic Gee nimmt Tempo auf und schiebt zum Ausgleich ein.

11. Mildenberger vergibt die Riesenchance zum Ausgleich! Aus fünf Metern nagelt er die Kugel über das Gehäuse.

8. Schröder geht über außen durch und bedient Leon Walter mustergültig, der zum 2:1 für den SC einschiebt. Der BSV wird dafür bestraft, dass er einige Aktionen vorne zu schlampig ausgespielt hat. 

7. 1:1 in Aluminiumtreffern. Tim Oberländer scheitert am Außenpfosten.

4. Krujatz nagelt einen Ball an die Latte. Der BSV ist dem SC ebenbürtig.

2. Aber der BSV zeigt sich unbeeindruckt und schlägt zurück. Mike Ruppenthal mit dem 1:1.

1. Der SC legt los wie die Feuerwehr und geht direkt durch Justus Klein in Führung. 

 

 Die Spvgg Nahbollenbach gewinnt das Neunmeterschießen um den 5. Platz!

 Damit stehen die Halbfinalbegegnungen fest: 

HF1: SC Idar-Oberstein - Bollenbacher SV

HF2: VfL Weierbach - FC Hohl Idar-Oberstein

GRUPPE B: BOLLENBACHER SV – SPVGG NAHBOLLENBACH 

13.  4:0 durch Christopher Kornetzky!

4. Schon das 3:0 für den BSV. Mike Ruppenthal flach ins Eck. Das könnte bitter werden für die Spvgg.

Auf Seiten der "Daaler" konnte scheint sich die Verletzung von Keeper Meyer als nicht so schwer herausgestellt zu haben. Der Keeper konnte glücklicherweise in den BSV-Kasten zurückkehren.

Der BSV geht die Partie hochkonzentriert an und lässt die Spvgg kaum zur Entfaltung kommen.

3. Marlon Krujatz baut die Führung für den BSV aus. 

2. Dominic Gee mit einem strammen Schuss aus dem Halbfeld zum 1:0!

Auch hier ein Endspiel ums Halbfinale. Dem BSV reicht ein Unentschieden, die Spvgg muss gewinnen!

 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

GRUPPE A: FC HOHL – TUS TIEFENSTEIN 3:0

3:0 - Der FC Hohl trifft damit im Halbfinale auf den VfL Weierbach!

13. Luca Dieden in bester Uwe-Seeler-Manier mit dem Hinterkopf zum 3:0. Das dürfte das Halbfinale für den FC bedeuten.

7. Eugen Karpunov trocken ins lange Eck - 2:0.

2. Wer zieht in der Gruppe A ins Halbfinale ein? Der FC Hohl braucht einen Sieg und legt gut los. David Heringer markiert das 1:0!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

GRUPPE B: SPVGG NAHBOLLENBACH – VFL WEIERBACH 2:5

Am Ende verbucht der VfL ein ergebnisgerechtes 5:2 und sichert sich dadurch durch zwei Siege den Gruppensieg!

13. Tim Förster dreht sich schön um den Gegenspieler und netzt eiskalt zum 4:2 für den VfL. 

8. Artur Luft schießt einen Spvgg-Spieler an, von dem trudelt der Ball ins Tor. 

7. Tim Förster stellt den alten Abstand wieder her!

6. Nicolai Nickels verkürzt - 1:2

6. Julian Deutsch mit dem 2:0 für den VfL.  

5. Sven Danech bringt den VfL in Front. 

--------------------------------------------------------------------------------------------

GRUPPE A: TUS TIEFENSTEIN – SC IDAR-OBERSTEIN 1:2

Die 1:2-Niederlage ist ein gutes Ergebnis für den TuS, dem nun im direkten Duell ums Halbfinale gegen den FC Hohl ein Unentschieden reicht.

Und da ist der Anschluss! 

Der SC lässt einige Chancen ungenutzt, der TuS bleibt harmlos. Doch ein Tor für die Tiefensteiner und die Partie würde wieder spannend!

Die Mannschaften gehen zum Seitenwechsel. Der SC hat alles im Griff. 

4. Stanislav Gonscharik erhöht auf 2:0.

1. Der SC geht direkt durch Andre Thom in Führung.

---------------------------------------------------------------------------------------------

GRUPPE B: VFL WEIERBACH – BOLLENBACHER SV 5:3

Endergebnis: 5:3 für Weierbach!

Nach einem Zusammenprall mit Julian Deutsch muss Christian Meyer verletzt vom Feld. Wir wünschen an dieser Stelle gute Besserung!

Die Ereignisse überschlagen sich. Erst geht der BSV wieder in Führung, dann dreht Weierbach auf. Artur Luft dreht mit einem Doppelpack die Partie, ehe Tim Förster auf 5:3 stellt.

7. Aber der BSV schlägt zurück und geht wieder in Führung. Das Tor von Dominic Gee hält jedoch nur kurz, Sven Danach kann wieder egalisieren.

6. Julian Deutsch mit dem Ausgleich per Hackenschuss - 1:1

5. Lars Mildenberger bringt den BSV in Front!

Im ersten Spiel der Gruppe B trifft der VfL auf den BSV.

-------------------------------------------------------------------------------------------

GRUPPE A: SC IDAR-OBERSTEIN – FC HOHL 5:2

Am Ende eine klare Angelegenheit für den SC. Der Oberligist gewinnt 5:2!

13. David Heringen verkürzt - 3:2.

12. Tim Oberländer erhöht direkt auf 3:1.

12. Davidenko aus dem Nichts zum 2:1.

8. Die Belohnung! 1:1 durch Luca Diesen!

Trotz des Rückstandes ist der FC Hohl gut im Spiel.

7. Der SC geht durch Justus Klein in Führung - 1:0. 

5. Dennis Schröder scheitert für den SC am Pfosten.

1. Der FC Hohl mit einem ersten Abschluss. Kein Problem jedoch für Christopher Bleimehl.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

15.10: Das erste Spiel startet. Der SC muss gegen den FC Hohl ran! 

15.03: Die Mannschaften laufen unter Applaus in die Halle ein und werden vorgestellt. Beim Applausometer liegt der BSV auf schonmal auf Platz eins.

15.02: In der Gruppenphase kommt es aber noch nicht zu einem Duell VfL-SC. Der Titelverteidiger ist in der Gruppe B mit dem Bollenbacher SV und der Spvgg Nahbollenbach. In der Gruppe A stehen sich der SC Idar-Oberstein, der FC Hohl und der TuS Tiefenstein gegenüber. 

15.00: Großer Favorit dürfte in diesem Jahr der SC Idar-Oberstein sein, der mit vielen Oberliga-Akteuren am Start ist. Da wird sicherlich der VfL Weierbach etwas dagegen haben. Zuletzt gewann die Mannschaft um Julian Deutsch die Stadtmeisterschaften dreimal in Folge. 

14.56: Herzlich Willkommen zum Stadt-Land-News-Liveticker zu den Idas-Obersteiner Hallenstadtmeisterschaften. Wir melden uns live von der Halle auf der Bein und versorgen euch umgehend mit den neuesten Ergebnissen!

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wetter im Kreis Birkenfeld

Kreis Birkenfeld
Aktuell - °C -
Morgen -- °C
22.01.18 -- °C
23.01.18 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus an der Ostsee

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang